Manuel Kuthan, Zither, Holzbildhauer, Musiker,Schauspieler,Holzkunst,
Manuel Kuthan
vielse(a)itig, einfühlsam, ausdrucksstark
Mehr entdecken
Manuel Kuthan ist ein Künstler mit zwei unterschiedlichen Ausdrucksschwingen:
den passionierten Luftstrom der flüchtigen Kunst des Augenblicks
in Musik und Theater leben, Momentaufnahmen und Gefühle in Illustration und Skulptur bannen.
Schau<br/>spiel
Charakterkontraste

Schau
spiel

In Rollen schlüpfen und Gefühle entpuppen.
Mehr erfahren
Ton<br/>sprache
Stimmschlüssel

Ton
sprache

Musikantisch frei, virtuose flexible Lautmalerei und tiefgründige Komposition.
Mehr erfahren
Bild<br/>sprache
Hammer und Feder

Bild
sprache

Das geheimnisvolle Zwischenreich der realen
Erscheinung und dem Wesen der Dinge sichtbar machen.
Mehr erfahren

Aktuelle Events

Manuel Kuthan's Glitzerbeisl
mit Manuel Kuthan (Zither, Vocals)
Heinz Dauhrer (Trompete, Vocals)
Ray Cipolla (Drums, Vocals)

Auszug der bildhauerischen Arbeiten

2007 Oberbayerischer Förderpreis für junge Holzgestalterinnen und Holzgestalter:
Anerkennungspreis im Fachbereich Holzbildhauer des Bezirks Oberbayern 2007.
Manuel Kuthan: Marionetten

2007 Schriftbanderole Privatbesitz, Glonn, Lärche, ca. 300 x 50 cm

2008 Öffentlicher Auftrag:
Großskulptur im Schloss Zinneberg, Orden des guten Hirten, geschaffen aus einer riesigen Eiche des Klosterwaldes,
„Der gute Hirte“, Eiche ca. 270 x 100 cm

2008 Grabskulptur aus Drosselfels und Lärche 
Zusammenarbeit mit Steinbildhauer Hanno Gössl, Standort Glonn (nichtgegenständlich)

2009 „Sechs Könige“, Linde, 25 cm, Einzelfiguren, Schreinerei Reimann Otterfing

2009 „Der Wächter“, Birke, 150 x 100 cm Gartenskulptur, Privatbesitz

2012 „Der Träumer“, Skulptur, Eiche, 700 x 350 cm, Piusheim,
in der Parkanlage Freie Schule Glonntal

2012 Riesenkrabbe, Riesenfisch, Gartenskulpturen, Linde und Birke, Privatbesitz

2012 Zwei Kinder (lebensgroß), Gartenskulpturen, Linde Gemeinschaftsarbeit mit Stefan Wunsch

2012 Karikaturfiguren, Gartenskulpturen, Lärche, Privatbesitz

2013 Riesenadler, Gartenskulptur: Linde, 180 x 90 cm, Weyarn, Privatbesitz

2013 Madonna in Höhle, Gartenskulptur: Eiche, 200 x 130 cm, Weyarn, Privatbesitz

2013 Riesenfisch, Fischerei am Tegernsee, Kirsche, Privatbesitz

2011-2014 Schöpfer der Skulptur: „Die goldene Zither", Zitherpreis und Ehrenpreisskulptur für Markus Wasmeier, Freilichtmuseum Schliersee

2015 Skulptur am lebendem Baum „Totem“, Parkanlage vor der Freien Schule Glonntal 

Viele seiner Werke befinden sich in Privatsammlungen.

Die Falschspieler-Trailer
Sebastian Scheuthle & Manuel Kuthan im Forum Theater Stuttgart 2018. Regie: Michael Rollmann Der aus der alpenländischen Volksmusik wurzelnde Musiker Manuel Kuthan und der aus dem Schwäbischen Wald geborene Komiker Sebastian Scheuthle erzählen Geschichten aus dem Milieu der Wilderer, Wiener Gauner, treulosen Seemänner, Räubern und Narren. Begleitet werden die Couplets, Texte und Lieder von dem wahrhaftig „vielsaitigen“ Instrument, der Zither.
Glitzerbeisl in Glonn
Das "Raumschiff Glitzerbeisl" legt in Glonn eine musikalisch-anarchische Punktlandung hin. Von Ulrich Pfaffenberger, Glonn SZ vom 30. September 2018
Glitzerbeisl-Schrottgalerie
Manuel Kuthan, Heinz Dauhrer und Ray Cipolla singen und musizieren mit Zither, Trompete und Drums Geschichten vom Wilderer, Wiener Gauner, treulosen Seemännern.